Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
RSS-Feed   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Ideen für Ortsteilbudget gefragt

Welche Maßnahmen sollen umgesetzt werden?

 

Pro Jahr steht jedem der sechs Ortsteile der Gemeinde ein Budget von 1.000 € zur Verfügung, um kleinere Maßnahmen umzusetzen, die nicht durch finanzielle Mittel des Haushaltes abgedeckt werden. Wenn Sie Ideen zur Verwendung des Ortsteilbudgets haben, die den nachfolgenden Kriterien entsprechen, teilen Sie diese bitte zeitnah den Ortsbeiräten im jeweiligen Ortsteil mit.

 

Das Ortsteilbudget soll vorwiegend für folgende kleinere Maßnahmen verwendet werden, die der Förderung des Gemeinwohls des Ortsteils dienen. Die Förderung privater Interessen ist nicht zulässig.

 

a) Bauliche Anlagen, Geräte und Ausstattungen, die der Heimatpflege, Heimatgeschichte oder der Traditionspflege des Ortsteiles dienen,

b) Bauliche Anlagen, Geräte und Ausstattungen, die zur Belebung der kulturellen, künstlerischen und des sportlichen Angebotes der Ortsteile beitragen,

c) Sanierung / Instandhaltung eigener kommunaler Liegenschaften; hier auch: Wege, Plätze und Grünanlagen, die sich im kommunalen Eigentum befinden,

d) Anschaffung von Einrichtungsgegenständen für kommunale Liegenschaften,

e) „Ortsbildverschönerungen“, Bepflanzung,

f) Kinderveranstaltungen, die vom Ortsteil durchgeführt werden.

 

Die Ortsteilbudgets sollen ortsteilbezogene Verwendung finden, ein räumlicher Bezug sollte vorliegen.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Do, 11. Juli 2024

Weitere Meldungen

 

Bündnis für Familie

 

 

Maerker Logo

Geoportal

 

Leitbild Michendorf

 

Allris Logo