Die aktuellen Baustellen der Gemeinde Michendorf finden Sie ab dem 9. April 2019 in der Kopfzeile der Gemeinde-Homepage, links neben dem Fenster für Suchoptionen.

Für sein außergewöhnlich zeitaufwendiges und hervorragendes ehrenamtliches Engagement bedankt sich die Gemeinde Michendorf mit dem Eintrag in das Goldene Buch. Die Eintragung in das Goldene Buch fand am vergangenen Donnerstag im Rahmen des Frühlingsfestes der AWO-Michendorf statt.

Die Sieger der MISSION ENERGIESPAREN 2018/19 der EMB Energie Mark Brandenburg stehen fest.

Lesen die die vollständige Auswertung des Wettbewerbes hier

Wir gratulieren den Gewinnern.

EMB Mission Energie sparen      Mission Enrgie sparen

 

Die Gemeinde Michendorf als Träger des örtlichen Brandschutzes sucht zum 3. Juli 2019 eine/n Ehrenamtliche Gemeindewehrführer/in und eine/n Stellvertreter/in

Vor dem Einzug der ersten einhundert Personen im Juni 2019 werden die Gemeinde Michendorf und der Landkreis Potsdam Mittelmark Informationsveranstaltungen für die Michendorfer und Michendorferinnen durchführen. Planmäßig werden zunächst Familien in die neue Gemeinschaftsunterkunft in Michendorf einziehen.

Bürgermeister Reinhard Mirbach hat mit dem Landkreis Potsdam-Mittelmark abgestimmt, dass es eine Möglichkeit der Besichtigung für interessierte Einwohner und Einwohnerinnen geben soll, da das Interesse an der neuen Einrichtung in Michendorf groß ist. Die Türen der Gemeinschaftsunterkunft in der Potsdamer Straße 96 werden am 11. April 2019 von 17 bis 19 Uhr im Haus Polygon (ehemaliges Sensconvent-Hotel) geöffnet. Der Landkreis Potsdam-Mittelmark wird hierzu eine eigene Pressemitteilung herausgegeben.

Zusätzlich lädt Bürgermeister Reinhard Mirbach die Michendorfer und Michendorferinnen am 7. Mai 2019 zur Einwohnerversammlung in den Räumen des Hauses Polygon ein. Landrat Wolfgang Blasig und Vertreter des Landkreises Potsdam-Mittelmark werden zu Gast sein und über den geplanten Ablauf, Kooperationen, Angebote, Bedarfe sowie die Schul- und Kitasituation zum Einzug in die Gemeinschaftsunterkunft in Michendorf informieren.

Weitere Informationen finden Sie unter Bildung&Soziales - Flüchtlinge

Die öffentlichen Bekanntmachungen der zugelassenen Wahlvorschläge für die Kommunalwahl am 26. Mai 2019 finden Sie unter https://michendorf.de/gremien/wahlen

Michendorf – Auch ehrenamtliche Nutzer der sechs Gemeindezentren und drei Sporthallen sollen zukünftig ein Entgelt zahlen und sich somit an den Gesamtkosten anteilig beteiligen.

Ab dem 01. März 2019 wird zwischen Stücken und Fresdorf ein neuer Radweg straßenbegleitend zur L73 angelegt. Gleichzeitig wird die Landstraße ausgebaut (Deckensanierung). Ab diesem Tag wird mit der Baufeldfreimachung begonnen und Zäune zum Absammeln von Zauneidechsen gestellt.

Das Bauende ist für den 30. Oktober 2019 geplant. Während der Bauphase wird es immer wieder zu Sperrungen der L73 kommen. Sobald der Gemeinde die Sperrtermine bekannt sind, werden diese hier veröffentlicht.

Sehr geehrte Bürgerinnen, sehr geehrte Bürger,

am Sonntag, den 26. Mai 2019, findet in der Zeit von 8.00 bis 18.00 Uhr die Wahl zum Europäischen Parlament, die Wahl zum Kreistag, die Wahl zur Gemeindevertretung und den Ortsbeiträten statt.

Wie auch in den vergangenen Jahren ist die Gemeinde für die ordnungsgemäße Durchführung der Wahlen auf die Unterstützung engagierter Bürgerinnen und Bürger angewiesen.

Wer an der Übernahme eines Ehrenamtes im Wahlvorstand seines Ortsteiles Interesse hat, kann sich in der Gemeindeverwaltung bei folgenden Mitarbeiterinnen melden:

Greenbag Ladies BGMAm 21. März bekam die Verwaltung Besuch von Audrey Schneider. Sie stellte das Projekt „Green Bag Lady“ vor, bei dem es sich um die erste Gruppe in Deutschland handelt, die ein weltweit laufendes Projekt bei uns lokal umsetzt:

Sie nähen bunte Einkaufsbeutel aus Stoffspenden und verteilen sie kostenlos an Menschen, die versprechen, keine Plastiktüten zum Einkaufen künftig zu verwenden. Das Team vertreten durch Audrey Schneider hat bereits >500 Beutel lokal verteilt und möchte hiermit einen Anstoß geben, den eigenen Verbrauch von Plastik zu reduzieren.  

Green Bag Lady ist auf der Suche nach Spenden in Form von bunten Stoffresten aus Baumwolle und/oder Nähmaterialien. Wer beim Nähen unterstützen möchte, kann sich unter 033205/50080 melden.

Wer auf Plastiktüten verzichten möchte, kann sich gern einen der bunten Stoffbeutel im Sekretariat des Bürgermeisters in der Verwaltung in der Potsdamer Straße 33 in Michendorf abholen.

Weitere Information: www.greenbaglady.org

Facebook Gruppe: GreenBagLadyDeutschland

Liebe Eltern,

die neue Kita in der Potsdamer Straße ist seit Januar 2019 eröffnet. Die Bauarbeiten wurden inzwischen abgeschlossen. Im Rahmen der Umgestaltung der ehemaligen Gaststätte wurde außerdem ein Nebengebäude saniert, um dieses für einen möglichen Wald-Kindergarten nutzbar zu machen. Auch zwei Waldgebiete (10 min fußläufig oder mit dem Bus erreichbar) stehen hierfür zur Verfügung.

Michendorf – Die DB Regio-Nordost hat ab 1. April den Einsatz von längeren Zügen im Regionalverkehr für Michendorf angekündigt.

Öffentliche Bekanntmachung der beabsichtigten Teileinziehung des öffentlichen Straßenlandes in der Kunersdorfer Str. in Wildenbruch

Bekanntmachung der beabsichtigten Teileinziehung des öffentlichen Straßenlandes in den Straße Langerwischer Str. und Am Wolkenberg in den Ortsteilen Michendorf und Langerwisch

Der Gemeinde Michendorf liegt seit heute die Entscheidung der 1. Kammer des Verwaltungsgerichtes Potsdam vom 29. Januar 2019 vor.

Zwei Vertrauenspersonen des zweiten Bürgerbegehrens gegen den Beitritt der Gemeinde Michendorf in die gewog (Gemeindliche Wohnungsgesellschaft Kleinmachnow mbH) hatten zu Beginn des Jahres beim Verwaltungsgericht Potsdam einen Eilantrag gestellt. Die Antragsteller wollten erwirken, dass der Gemeinde Michendorf untersagt wird, den Beschluss der Gemeindevertretung zum Beitritt in die gewog weiter umzusetzen. Dieser Antrag wurde durch das Gericht geprüft und abgelehnt.

Das Verwaltungsgericht beschloss, das der Antrag zulässig, aber unbegründet sei. Den Beschluss mit Begründung lesen Sie hier.Download this file (Anlage zur PM 4_2019_Schreiben VG Potsdam nebst Beschluss v.  29.01.2019.pdf)

Der Bürgermeister Reinhard Mirbach hat als rechtlicher Vertreter der Gemeinde Michendorf die Beschlüsse der Gemeindevertretung umgesetzt und den Beitritt zur gewog unterzeichnet.

Am 17.12.2018 wurden an die Wahlleiterin der Gemeinde Michendorf über 2000 Unterschriften des zweiten Bürgerbegehrens übergeben.

Bürgermeister Reinhard Mirbach „Die große Anzahl an Unterschriften ist ein deutliches Signal. Die Initiatoren der Bürgerbegehren befürchten Nachteile für Mieter und Gemeinde und zu wenig Einflussmöglichkeiten durch die Übertragung der 71 Wohnungen. Auch wird an den Neubauabsichten für sozialverträglichen Wohnungsbau und Sanierungsvorhaben der gewog in Michendorf gezweifelt. Die angeführten Argumente werden Maßstab aller zukünftigen Tätigkeiten sein. Dennoch ist der Beitritt zur Gewog eine große Chance, Neubauvorhaben und Sanierungsmaßnahmen trotz angespannter Haushaltssituation zu realisieren."

Link: Pressemitteilung

Hin und wieder erreichen uns Anfragen von Ihnen, hinsichtlich der Anliegerpflichten: Wann muss ich … ? Wie weit muss ich … ? Wo kann ich…? Um all die Fragen zusammenfassend zu beantworten, haben wir für Sie einen kleinen Anliegerpflichtenratgeber erstellt: Kleiner Ratgeber für Anliegerpflichten der Gemeinde Michendorf

Sehr geehrte Damen und Herren,

voraussichtlich am 8. Oktober 2018 soll die Gemeindevertretung über eine mögliche Beteiligung der Gemeinde Michendorf an der Kleinmachnower Wohnungsgesellschaft (gewog) entscheiden. Die Gemeinde beschäftigt sich seit 2014 in unterschiedlichen Gremien mit den Vor- und Nachteilen dieser möglichen Beteiligung. So wurden durch Beschlüsse der Gemeindevertretung die Arbeitsgruppen (AG) „Altersgerechtes und soziales Wohnen“ und die AG „gewog“ eingerichtet.

Ab sofort werden sämtliche öffentliche Ausschreibungen der Gemeinde Michendorf unter der Rubrik Service Ausschreibungen veröffentlicht.