In der Zeit vom 19.07.- 19.8.2018 wird laut verkehrsrechtlicher Anordnung der Bereich in der Bahnstraße (nach dem Abzweig Michendorfer Heideweg) in Richtung Flottsteller Straße voll gesperrt sein. Hier erfolgt in dieser Zeit der Umbau des Knotenpunktes Flottsteller Straße Ecke Bahnstraße.

Verkehrsteilnehmer aus dem Bereich Flottsteller Straße / Ahornallee in Richtung Flottsteller Straße / Schmerberger Straße werden mittels halbseitiger Ampelführung an der Baustelle vorbeigeführt.

Weitere Baumaßnahmen in diesem Bereich sind außerdem noch bis 30.09.2018 vorgesehen. Bis zu diesem Termin ist mit Beeinträchtigungen zu rechnen.

Im Rahmen der Schulwegsicherung wird die Kreuzung Flottsteller Straße / Bahnstraße umgebaut. Es wird eine Querungshilfe in der Flottsteller Straße errichtet, ein Starkstromkabel umverlegt und neu eingebunden, außerdem wird ein Abschnitt Regenwasserkanal DN 300 neu verlegt.

Die Änderung der Verkehrsführung im November 2016 war die Vorbereitung für den Umbau dieser Kreuzung.