Wer hat unsere etwas sonderbar anmutende Bank gesehen? Ein Teil der Sitzfläche fehlt und sie ist mit der Aufschrift „Kein Platz für Rassismus!“ und dem Gemeindelogo versehen! Letztmalig wurde sie vor dem Gemeindehaus in der Poststraße 1 am Freitag, den 13. Mai gegen 12 Uhr gesichtet. Danach verliert sich die Spur... Am Freitagnachmittag muss die Bank gegen Rassismus entwendet worden sein. Sachdienliche Hinweise zum Tathergang nimmt die Gemeinde gerne entgegen.

 

Liebe(r) „Entwender*in“ – bitte stellen Sie die Bank einfach zurück! Gerne möchte auch unsere Gemeinde mit der Bank, die von der Koordinationsstelle Tolerantes Brandenburg / Bündnis für Brandenburg zur Verfügung gestellt wurde, ein Statement setzen und zeigen, dass in Michendorf kein Platz für Rassismus ist und alle herzlich willkommen sind!

 

Von der Koordinationsstelle Tolerantes Brandenburg / Bündnis für Brandenburg sind insgesamt 156 Bänke gegen Rassismus in ganz Brandenburg geplant.

 

Bank Rassismus