Drucken
Liebe Eltern,
das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport hat auf seiner Internetseite https://mbjs.brandenburg.de/corona-aktuell/kita-und-hort.html wichtige Informationen für Eltern und Personensorgeberechtigte zur Testung für Kinder im Vorschulbereich veröffentlich.
Es wird noch einmal darauf hingewiesen, dass das Angebot der Selbsttests ein freiwilliges Angebot an die Träger und Eltern / Personensorgeberechtigten ist, jedoch wird eine regelmäßige Testung dringend empfohlen.
Die Tests erhalten Sie in Ihrer Kindertagesstätte. Es sind ausreichend Lolli-Tests in unseren Einrichtungen vorhanden. Die sogenannten Lolli-Tests sind so konzipiert, dass sie auch bei jüngeren Kinder angewendet werden können. Der Test wird am besten gleich morgens nach dem Aufstehen eingesetzt. Das Kind lutscht - vergleichbar einem Lolli - eine gewisse Zeit am Teststäbchen Die Tests sind einfach, ohne Risiko und ohne Schmerzen    durchzuführen.
Auf dem angegeben Link können Sie auch nachlesen, was bei einem positiven Testergebnis zu tun ist.
Liebe Eltern, bitte achten Sie gemeinsam mit Ihren Kindern auch in den nächsten Wochen auf die Einhaltung der Hygienekonzepte in den einzelnen Kindertagesstätten und informieren die Kitaleitung, wenn Sie direkt oder jemand in ihrem direkten persönlichen Umfeld eine akute Coronainfektion hat. Bleiben Sie gesund.