Drucken

Liebe Michendorferinnen und Michendorfer,

die Gemeinde Seddiner See zeigt hiermit den in diesem Jahr bevorstehenden Abriss von illegal errichteten Steganlagen und Bootsliegeplätzen am Nordufer des Großen Seddiner Sees an. Die Anlagen wurden in der Vergangenheit auf kommunalem Eigentum errichtet und sind in der Mehrzahl in einem nicht verkehrssicheren Zustand. Außerdem beeinträchtigen sie die naturschutzrechtlich geschützten natürlichen Uferbereiche des Sees ausgesprochen negativ.

Aus der bisherigen Duldung der Anlagen kann kein Rechtsanspruch auf eine Erhaltung abgeleitet werden.

Bürgerinnen und Bürger, die eine schriftliche Genehmigung aus der Vergangenheit für privat errichtete Stege oder Bootsanlieger vorweisen können, werden aufgefordert sich zwecks Klärung der Rechtslage bis zum 01.06.2021 im Ordnungsamt der Gemeindeverwaltung Seddiner See, Kiefernweg 5 in 14554 Seddiner See zu melden.

Ansprechpartner: Frau Hirsch, Tel.: 033205 / 536 28; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

                          Herr Bölke, Tel.: 033205 / 536 21; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!