Drucken

Liebe Michendorferinnen und Michendorfer,

in einem Waldstück nahe des Telekomgeländes in Michendorf wurde in der Nacht vom Sonnabend, 23. Januar 2021, zum Sonntag, 24. Januar 2021, erneut illegal Müll abgekippt.

Es handelt sich um große Mengen insbesondere von Baustoffen bzw. Bauschutt. Die Gemeindeverwaltung hat diese „Sauerei“ bereits aufgenommen und auch die Landesforst darüber in Kenntnis gesetzt. Erste Ermittlungsergebnisse liegen bereits vor.

Für weitere Hinweise zu den Verursachern sind wir sehr dankbar. Wer hat etwas Auffälliges am vergangenen Wochenende bemerkt oder gesehen? Die Gemeindeverwaltung nimmt jeden Hinweis gern unter 033205 / 598-48 oder 598-13 bzw. per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.