Drucken

Liebe Michendorferinnen und Michendorfer,

bereits im Frühjahr 2020 beteiligten sich viele Michendorferinnen und Michendorfer beim Aufruf für selbstgenähte Mund-Nasen-Masken. Wir bedanken uns sehr für das herausragende Engagement! 

Aufgrund der aktuell steigenden Fallzahlen möchten wir Ihnen mitteilen, dass die Verwaltung immer noch sowohl Stoffe als auch selbstgenähte Mund-Nase-Masken zur Verfügung stellt. Diese können beim Verwaltungsgebäude in der Potsdamer Str. 33 abgeholt werden. Bitte berücksichtigen Sie, dass die Verwaltungsgebäude aktuell geschlossen sind. Bitte klingeln Sie bei der Eingangstür.

Weiterhin freuen wir uns natürlich auch über Ihre Spenden von gewaschenen Stoffen wie gewebter Baumwolle, Stoffwindeln, Bettwäsche, Tischtüchern oder ähnlichen Stoffmaterialien (mindestens bei 60 Grad waschbar) für die Herstellung von Mund-Nase-Masken.

Wir bitten alle Michendorferinnen und Michendorfer herzlich mitzumachen.

Vielen Dank für Ihr Engagement und Ihren Einsatz!