Drucken

Liebe Michendorferinnen und Michendorfer,

Das Oktoberwochenende 24. und 25. Oktober 2020 wird zu einem Kulturevent in Potsdam-Mittelmark und weiteren Landkreisen in Brandenburg. Am 24. Oktober öffnen über 50 Museen ihre Pforten und laden zu einem freien Museumsbesuch am Aktionstag "Feuer und Flamme für unsere Messen" ein. Unter dem Motto: "Vertraut und doch Neu - Museen wieder neu entdecken!" erwarten die Kultureinrichtungen Interessierte, Museumsfreunde und all die, die es vielleicht werden wollen. In den Museen gibt es wieder verschiedene Begleitveranstaltungen oder auch kulinarische Angebote. Auch wenn im "Corona-Jahr" einiges kleiner ausfällt, als wir es kennen, gibt dennoch einiges zu entdecken und zu erleben.

 

Ebenfalls am 24. und 25. Oktober 2020 werden die im Frühjahr durch die Coronapandemie abgesagten "Tage des offenen Ateliers" nachgeholt.

Kunst- und Kulturinteressierte haben somit erstmals die Gelegenheit in Potsdam-Mittelmark lebende Künstler bei ihrer Arbeit über die Schulter zu schauen, mit ihnen ins Gespräch zu kommen, sich selbst einmal künstlerisch zu probieren und Museen zu besuchen. Viele Künstlerinnen und Künstler haben einiges vorbereitet, wie beispielsweise musikalische Darbietungen, kleine Lesungen und Aktionsangebote.

Auch in der Gemeinde Michendorf und den umliegenden Gemeinden findet der "Tag des offenen Ateliers" statt.

 

Weitere Informationen erhalten Sie in den nachfolgenden Dokumenten:

Pressemitteilung des Landkreises Potsdam-Mittelmark

Broschüre ""Feuer und Flamme für unsere Messen""

Übersicht Tag der offenen Tür 2020