Gemeinde Michendorf

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start

Informationen aus dem Standesamt

E-Mail Drucken PDF

 

Im Jahr 2016 schlossen in der Gemeinde Michendorf 101 Paare die Ehe bzw. eine Lebenspartnerschaft.

In den Eheregistern des Standesamtes wurden insgesamt 83 Hinweise (Scheidungen, Tod eines Ehegatten, Namensänderungen) beigeschrieben. Für zwei Ehepaare wurde ein Ehefähigkeitszeugnis zur Heirat im Ausland ausgestellt.
Für acht Kinder wurde die Vaterschaft anerkannt und für 5 Kinder wurde eine Namensänderung / Namensbestimmung auf Grund der Eheschließung der Eltern beurkundet.
Weiterhin verarbeiteten die Standesbeamtinnen 48 Hinweise für die geführten Geburtenregister.

Durch die Standesbeamtinnen erfolgten 72 Beurkundungen von Sterbefällen.
Insgesamt wurden im letzten Jahr 696 Geburts-, Ehe- und Sterbeurkunden ausgestellt.

Statistik

Eine Übersicht der Hausgeburten, Eheschließungen und Sterbefälle ab 1980 finden Sie hier.

 

Ausbau der A10

Informationen zum achtstreifigen Ausbau der A 10/Berliner Ring zwischen AD Potsdam und AD Nuthetal, zur Verkehrsführung und aktuellen Einschränkungen finden Sie auf der Projektseite der DEGES.

Logo Tatsinformationssystem
 

wegweiser


Schlagzeilen

Sehr geehrte Michendorferinnen und Michendorf,

am 16.05.2017 fand die gemeinsame Informationsveranstaltung der Bürgerinitiative Depo-Nie und der Gemeinde Michendorf statt. Die Präsentation vom 16.05.2017 finden Sie hier:

Sie haben noch bis zum 12. Juni 2017 die Möglichkeit die Unterlagen zum Planfeststellungsverfahren in der Gemeindeverwaltung im Haus II (Poststraße 1) einzusehen. Einwendungen müssen bis inkl. den 26.06.2017 bei dem Landesamt für Bergbau, Geologie und Rohstoffe oder der Gemeinde eingegangen sein. Insoweit wird auf die Öffentliche Bekanntmachung verwiesenÖffentliche Bekanntmachung (PDF)

Präsentation aus der Informationsveranstaltung (PDF)