Gemeinde Michendorf

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Amtsblätter

Amtsblätter 2017 und 2016

E-Mail Drucken PDF
Beitragsseiten
Amtsblätter 2017 und 2016
Amtsblätter 2015 - 2007
Alle Seiten

 

Hinweis:

Gemäß § 2 der Allgemeinen Richtlinie zur Veröffentlichung im nicht amtlichen Teil des Amtsblattes für die Gemeinde Michendorf vom 12.09.2006 können Vereine, Verbände, Parteien, Kirchen, öffentliche und kulturelle Einrichtungen im nicht amtlichen Teil des Amtsblattes für die Gemeine Michendorf Beiträge veröffentlichen.

Die Veröffentlichungen sollen sich auf die Vorstellung der Einrichtungen und Ankündigungen von Veranstaltungen beschränken, § 3 Abs. 1 der obig genannten Richtlinie.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Beiträge in der in § 3 Abs. 2 und 3 der obig genannten Richtlinie genannten Form an die Abteilung Bürgerservice und Verwaltungsdienstleistungen der Gemeindeverwaltung Michendorf zu liefern sind.

Wenn Sie Anregungen zum Amtsblatt haben oder Probleme bei der Verteilung melden möchten, wenden Sie sich bitte an Frau Fischer (i.fischer@michendorf.de), Tel. 033205/598-27.

Redaktionsschluss - Erscheinungsdatum der nächsten Ausgabe:

13.06.2017 - 22.06.2017

Eine Änderung der Termine aus gegebenem Anlass ist möglich.

Amtsblätter (PDF-Dateien) 2017 zum downloaden:

Amtsblätter (PDF-Dateien) 2016 zum downloaden:



 

Ausbau der A10

Informationen zum achtstreifigen Ausbau der A 10/Berliner Ring zwischen AD Potsdam und AD Nuthetal, zur Verkehrsführung und aktuellen Einschränkungen finden Sie auf der Projektseite der DEGES.

Logo Tatsinformationssystem
 

wegweiser


Schlagzeilen

Sehr geehrte Michendorferinnen und Michendorf,

am 16.05.2017 fand die gemeinsame Informationsveranstaltung der Bürgerinitiative Depo-Nie und der Gemeinde Michendorf statt. Die Präsentation vom 16.05.2017 finden Sie hier:

Sie haben noch bis zum 12. Juni 2017 die Möglichkeit die Unterlagen zum Planfeststellungsverfahren in der Gemeindeverwaltung im Haus II (Poststraße 1) einzusehen. Einwendungen müssen bis inkl. den 26.06.2017 bei dem Landesamt für Bergbau, Geologie und Rohstoffe oder der Gemeinde eingegangen sein. Insoweit wird auf die Öffentliche Bekanntmachung verwiesenÖffentliche Bekanntmachung (PDF)

Präsentation aus der Informationsveranstaltung (PDF)